Wie Sie Ihr Spotify-Konto löschen

May 6, 2024

Spotify ist derzeit der größte Streaming-Dienst der Welt, aber er ist sicherlich kein perfekter Dienst. Dem Dienst fehlen viele wichtige Funktionen, wie hochauflösender Ton oder Musikvideos, wie bei YouTube Music.

Ja, er macht das mit einer großen Anzahl von Podcasts und vielen jungen und wenig bekannten Bands auf seiner Plattform wett, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass die Spotify-Bibliothek immer noch einige Löcher hat. Ja, keine Plattform ist perfekt!

Wenn der Markt voller Alternativen ist, muss das Festhalten an einem Streaming-Dienst nicht die Regel sein. Es lohnt sich, andere Optionen zu prüfen, aber wenn jemand bereits ein Premium-Konto bei Spotify hat, wäre es besser, es zuerst zu kündigen, um nicht zwei Abonnements zu bezahlen.

Sie können weiterhin ein kostenloses Konto bei Spotify haben, aber es gibt eine Option, Ihr Konto vollständig zu schließen. Das können Sie aus Gründen des Datenschutzes tun.

Wie können Sie das tun? Bleiben Sie an diesem Artikel dran, um dies und mehr herauszufinden!

  1. Was du wissen musst, bevor du dein Spotify-Konto löschst
  2. Wie man ein Spotify-Konto dauerhaft löscht
  3. Kurzanleitung: Spotify-Konto löschen
  4. Spotify-Konto auf iPhone und iPad löschen
  5. Spotify-Konto kann nicht gekündigt werden - was ist die Lösung?
  6. Kann ein gelöschtes Spotify-Konto wiederhergestellt werden?
  7. Gibt es eine Kündigungsgebühr für die Spotify-Mitgliedschaft?
  8. Übertragen Ihrer Wiedergabeliste von Spotify zu Apple Music

Was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihr Spotify-Konto löschen

Wenn Sie vorhaben, Ihr Spotify-Konto dauerhaft zu löschen, sollten Sie ein paar Dinge wissen. Wenn Sie Ihr Konto löschen, verlieren Sie:

  • Gespeicherte Musik, Podcasts und Wiedergabelisten
  • Ihre Follower
  • Ihr Nutzername kann auf Spotify nicht wiederverwendet werden

Nach dem Löschen Ihres Spotify-Kontos haben Sie 7 Tage Zeit, Ihre Meinung zu ändern und den Löschvorgang abzubrechen. Wenn du nach 7 Tagen wieder zu Spotify zurückkehren möchtest, musst du bei Null anfangen.

Daher ist es besser, Ihre Wiedergabeliste von Spotify zu einem anderen Streaming-Dienst zu übertragen oder Ihre Wiedergabelisten in einer Datei zu sichern. Sie könnten auch das bezahlte Abonnement aufgeben, anstatt das gesamte Konto zu löschen.

Wie man ein Spotify-Konto dauerhaft löscht

Wenn du nur dein Spotify-Premium-Abonnement kündigen, den Dienst aber weiterhin nutzen möchtest, erfährst du wie man Spotify Premium kündigt hier. Um Ihr Spotify-Konto vollständig zu löschen, folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung unten oder sehen Sie sich die Kurzanleitung an.

Schritt 1

Öffnen Sie die Website spotify.com in Ihrem Browser und melden Sie sich mit Ihren Kontodaten an.

Schritt 2

Gehen Sie dann auf die Website "Konto schließen". Klicken Sie unter der Überschrift "Got Premium? " auf "Konto schließen ", wenn Sie derzeit Spotify Premium nutzen. Wenn Sie jedoch den kostenlosen, werbeunterstützten Modus nutzen, klicken Sie auf Konto schließen " unter der Überschrift "Haben Sie kein Premium? ".

Schritt 3

Nun müssen Sie bei jeder Option, die Sie auswählen, auf "Mein Konto schließen " klicken. Wenn Sie ein Spotify-Premium-Nutzer sind, öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie Ihr Konto mit Hilfe eines Bots oder eines Spotify-Kundendienstmitarbeiters deaktivieren können. Folgen Sie den Aufforderungen, um Ihr Konto zu deaktivieren.

Schritt 4

Nun werden Ihnen die Informationen zu Ihrem Spotify-Konto angezeigt. Wenn dies das richtige Konto ist, wählen Sie Weiter. Andernfalls müssen Sie sich mit einem anderen Konto anmelden und die Schritte 1-3 wiederholen.

Schritt 5

Im nächsten Schritt wird Ihnen angezeigt, welche Nachteile Ihnen durch die Schließung entstehen. Gespeicherte Lieder und Wiedergabelisten sowie Ihre Follower werden gelöscht. Außerdem wird Ihr Benutzername gesperrt, sodass Sie ihn nicht mehr mit einem neuen Konto verwenden können. Kreuzen Sie "Ich habe diese Informationen gelesen und verstanden " an und klicken Sie dann auf "Weiter ".

Schritt 6

In diesem Fenster werden Sie darüber informiert, dass Sie nun eine E-Mail erhalten haben sollten. Dies kann einen Moment dauern. Prüfen Sie ggf. Ihren Spam-Ordner.

Schritt 7

Sobald die E-Mail angekommen ist, müssen Sie darin auf "Mein Konto schließen " klicken. Das Konto wird nun für 7 Tage gesperrt. Sie erhalten außerdem eine neue E-Mail mit einem Wiederherstellungslink. Dieser ist 7 Tage lang gültig. Nach Ablauf der 7 Tage wird Ihr Konto unwiederbringlich gelöscht.

Kurzanleitung: Spotify-Konto löschen

  1. Öffnen Sie diese Spotify-Website in Ihrem Browser, melden Sie sich an und klicken Sie in der Mitte auf "Konto schließen ". Wenn Sie noch ein laufendes Spotify Premium-Abonnement haben, müssen Sie sich in diesem Fall an den Kundenservice wenden.
  2. Klicken Sie im nächsten Schritt auf "Konto schließen ".
  3. Nun erhalten Sie eine kurze Kontoübersicht. So können Sie sicherstellen, dass Sie wirklich das richtige Konto löschen wollen. Wählen Sie Weiter oder melden Sie sich mit dem richtigen Konto an.
  4. Nun müssen Sie "Ich habe diese Informationen gelesen und verstanden. " ankreuzen und auf "Weiter. " klicken.
  5. Sie erhalten dann eine E-Mail zur Schließung Ihres Kontos. In dieser müssen Sie auf die Schaltfläche "Mein Konto schließen " klicken. Ihr Konto wird nun deaktiviert und nach 7 Tagen endgültig gelöscht.

So löschen Sie Ihr Spotify-Konto auf iPhone und iPad

Du fragst dich wahrscheinlich: "Wie lösche ich mein Spotify-Konto auf einem iPhone oder iPad?" Es gibt keine Möglichkeit, Spotify von deinem mobilen Gerät zu löschen. Als Nutzer dieser Betriebssysteme müssen Sie Spotify über einen Webbrowser wie Safari oder Chrome mit dem oben genannten Verfahren löschen.

Spotify-Konto kann nicht gekündigt werden - Was ist die Lösung?

Nachdem Sie die Schritte zum Löschen des Spotify-Kontos ausgeführt haben, wird Ihr Konto nach einer kurzen Zeit dauerhaft geschlossen. Wenn Ihr Spotify-Konto nicht gelöscht wird, müssen Sie eine E-Mail an Spotify über den Spotify-Kontaktbereich senden. Nachdem dein E-Mail-Konto das Spotify-Supportteam erreicht hat, wird es sich mit dir in Verbindung setzen.

Kann ein gelöschtes Spotify-Konto wiederhergestellt werden?

Wenn Sie Ihr Spotify-Konto löschen, sollten Sie sich 2 Wochen lang nicht in Ihr Konto einloggen. Wenn Sie sich vor Ablauf von 2 Wochen bei Ihrem Konto anmelden, wird die Löschung rückgängig gemacht. Wenn Sie Ihr Spotify-Konto jedoch gelöscht haben und es wiederherstellen möchten, können Sie dies rückgängig machen, indem Sie sich innerhalb von 2 Wochen in Ihr Konto einloggen. Nach 2 Wochen kann man das Konto leider nicht mehr zurückbekommen. Das Spotify-Konto ist dann dauerhaft gelöscht.

Gibt es eine Spotify-Mitgliedschafts-Kündigungsgebühr?

Für die Kündigung von Spotify-Abonnements und die Löschung von Konten fallen keine Gebühren an. Sie können Ihre Spotify-Mitgliedschaft kündigen, ohne eine Gebühr zu zahlen.

Übertragung deiner Wiedergabeliste von Spotify zu Apple Music

Wahrscheinlich möchtest du Spotify verlassen und Apple Music beitreten, hast aber Angst, deine Wiedergabeliste zu verlieren. Hier erfährst du, wie du deine Wiedergabelisten und deine Mediathek behalten kannst.

Es gibt viele Gründe, warum du von Spotify zu Apple Music wechseln möchtest. Ihre Entscheidung kann auf die jüngste Kontroverse mit dem riesigen Musik-Streaming-Dienst zurückzuführen sein, oder Sie sind wahrscheinlich ein Apple One-Abonnent, der Kosten sparen möchte, indem er nicht für zwei Musik-Streaming-Plattformen bezahlt.

Vielleicht wollen Sie auch Spotify loswerden, weil das Apple-Ökosystem besser zu Ihrem Leben passt. Oder Sie wollen, dass Ihre Lieblingskünstler mehr Geld verdienen, weil Apple Music behauptet, pro Stream besser zu zahlen als Spotify.

Egal, zu welcher Kategorie Sie gehören, der Wechsel von Spotify zu Apple Music ist relativ einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, die neue Plattform zu abonnieren, sich anzumelden und mit dem Streaming Ihrer Lieblingssongs zu beginnen. Die Übertragung Ihrer Wiedergabeliste ist jedoch möglicherweise nicht so einfach wie letzteres.

Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Mit FreeYourMusic können Sie Musik von Spotify zu Apple Music übertragen. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, Ihre Wiedergabeliste, gespeicherte Songs und andere Daten von einer Musikstreaming-Plattform auf eine andere zu übertragen.

Die Plattform ist einfach zu bedienen und kostet Sie kein Vermögen. Probieren Sie FreeYourMusic noch heute aus!

Migration zwischen beliebigen Musikdiensten

FreeYourMusic für iOS herunterladen

Du findest uns auch auf

AndroidmacOSWindowsLinux